Salat mit gebratenem Kürbis und Granatapfel

Bereitet euch auf eine Bilderflut vor, das ist eines der fotogensten Gerichten, das ich jemals gemacht habe.

Salat mit Kürbis : Granatapfel10

Ja es ist Herbst und ja es gibt jetzt Kürbisse, aber Oh-mein-Gott, seitdem ich vielen amerikanischen Bloggern folge ist meine Twitter- und Instagramtimeline voll mit Kürbissen. Kürbisgerichte in allen Varianten. Alles ist orange und anscheinend kann man Kürbis für alles benutzen. Das Einzige was ich jemals aus Kürbis hergestellt habe ist Suppe oder Chutney, aber dieses Jahr komme ich nicht darum herum mal was anderes auszuprobieren. Als dann auf meinem Lieblingsblog dieses Rezept erschien, wusste ich, dass ich das auch kochen und essen will.

Salat mit Kürbis : Granatapfel9

Ich habe beim Nachkochen von amerikanischen Rezepten meist das Problem, dass es Produkte gibt, die man hier einfach nicht bekommt. In dem Originalrezept ist zum Beispiel die Rede von Eichelkürbis, nie gesehen und echt schwer zu bekommen, außer man hat Glück. Ich hatte kein Glück und musste mich mit Hokkaidokürbis begnügen (2 Tage nachdem ich das Rezept ausprobiert habe, hab ich natürlich Eichelkürbis gesehen).

Salat mit Kürbis : Granatapfel8 Salat mit Kürbis : Granatapfel7 Salat mit Kürbis : Granatapfel6

Und dann das sagenumwobene pumpkin-spice. Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich dieses Wort in den letzen zwei Wochen gelesen habe und mich gefragt habe, woraus das wohl besteht und woher man es in Dtl. bekommt. Das Rätselraten hatte dann ein Ende, als ich dieses Rezept dafür gefunden habe und es kurzerhand selbst gemacht habe.

Salat mit Kürbis : Granatapfel1

Ich habe die Mengenangaben aus dem amerikanischen System ins metrische System umgewandelt, sodass es ungefähr stimmt. Auch wenn es nicht auf’s Gramm genau stimmt, glaubt mir es schmeckt.

Wundert euch nicht, dass in das pumpkin-spice so wenig von allem kommt, aber 7 Gramm Zimt sind eine ganze Menge….rein vom Volumen her.

Salat mit Kürbis : Granatapfel5

für den Salat:

Salat (am besten Rucola oder Eichblatt oder gemischt)

Kerne eines halben Granatapfels

1/2 Avocado

8-10 Scheiben Hokkaido Kürbis

3 TL brauner Zucker

1 TL Pumpkin Spice

Salz, Pfeffer

Pflanzenöl

50 gr Pekannüsse

 

für das Dressing:

Saft eines halben Granatapfels

60 ml Olivenöl

35 ml Apfel-Balsam-Essig

Salz, Pfeffer

 

Pumpkin-Spice:

6 gr Zimt

2 gr Ingwer

1 gr gemahlene Nelke

1 gr Muskat

1 Messerspitze Kardamon

 

1. Für das pumpkin-spice alle Gewürze gut miteinander vermischen

2. Den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen und in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden

3. In einer großen Pfanne 2 TL Pflanzenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und den Kürbis langsam goldbraun anbraten (dauert ca. 5 Minuten von jeder Seite)

4. Den Granatapfel öffnen aus der einen Hälfte die Kerne lösen und zur Seite stellen, die andere Hälfte mit Hilfe einer Zitruspresse auspressen und den Saft         durch ein kleines Sieb gießen

5. Den Salat putzen, die Avocado schälen und in Scheiben schneiden, die Pekannüsse ohne Fett in einer kleinen Pfanne rösten

6. Wenn die Kürbisscheiben Farbe annehmen auf jede Scheibe eine Prise pumpkin-spice geben und sie von beiden Seiten mit braunem Zucker bestreuen, dann bei niedriger Hitze karamellisieren lassen

7. Den Granatapfelsaft, den Essig und Salz und Pfeffer mischen und dann mit einem Schneebesen das Öl einrühren, sodass ein homogenes Dressing entsteht

8. Den Salat mit dem Dressing vermischen, die Nüsse, Avocado und Granatapfelkerne darübergeben und den noch warmen Kürbis darauf legen

Salat mit Kürbis : Granatapfel11

 

Salat mit Kürbis : Granatapfel4 Salat mit Kürbis : Granatapfel3 Salat mit Kürbis : Granatapfel2

About these ads

3 thoughts on “Salat mit gebratenem Kürbis und Granatapfel

  1. Pingback: Stephen Darori’s Autumn arugula salad with caramelized squash + pomegranate ginger vinaigrette | Stephen Darori on Family Recipes and Cooking

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s