Gemüsesalat mit gegrilltem Mais

Gemüsesalat mit Feta5

Der Sommer ist jetzt offiziell vorbei, aber ich bin noch nicht bereit mich von ihm zu trennen, deshalb gibt es bei mir jetzt solange Sommergerichte, bis ich die Zutaten dafür nicht mehr bekomme. Bis dahin, weigere ich mich das Sommerende zu akzeptieren. PUNKT.

Gerade im Sommer esse ich so gerne Salat. Aber Salat kann auch schnell langweilig sein, wenn man sich nicht mal was neues einfallen lässt und das ist eigentlich gar nicht so schwer, denn Salat ist so universell einsetzbar.

Gemüsesalat mit Feta3

Mais ist ja als Salatzulage sehr bekannt, aber ich finde, dass Mais erst dann richtig an Geschmack gewinnt, wenn er gegrillt wird und dadurch leicht Farbe bekommt und sich Röststoffe bilden.

Ich benutze eigentlich immer den vorgegarten, eingeschweißten Mais, denn damit spart man sich eine Menge Arbeit. Wer aber keinen vorgegarten Mais bekommt, sondern nur rohen Zuckermais, der muss den Mais in einer Mischung aus Wasser und Milch mit einer Prise Zucker ca. 30 min köcheln (nicht kochen!) lassen.

Gemüsesalat mit Feta4

Der süße, leicht angeröstete Mais, die Schärfe der Zwiebeln, die fruchtigen Tomaten und der salzige Geschmack des Fetas ergeben eine so gute Kombination, dass man bei diesem Salat kein aufwendiges Dressing mehr braucht, sondern ihn nur mit etwas Olivenöl, weißem Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken sollte.

Für eine Portion:

2 Maiskolben

6-8 Cocktailtomaten

4 Frühlingszwiebeln

1 Hand Rucola

100 gr. Feta

2 El weißer Balsamico

1 El Olivenöl

Gemüsesalat mit Feta1

Den Mais entweder wie oben besprochen zubereiten oder wenn man vorgegarten Mais bekommen hat, muss man ihn einfach nur auspacken. Eine Grillpfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und den Mais ohne Fett in die Pfanne legen. Den Mais jetzt von allen Seiten anrösten, sodass er braun wird. Da dies etwas länger dauert, kann man währenddessen die Tomaten halbieren, die Frühlingszwiebeln schälen und in Ringe schneiden und den Feta zerbröseln. Wenn der Mais braun ist, stellt man ihn auf ein Brett und schneidet dann mit einem Messer am Kolben die Maiskörner herunter.

Dann alles mischen, mit Salz, Pfeffer, Öl und Essig abschmecken und dann den Rucola unterheben.

Gemüsesalat mit Feta6

Genießt die letzten sommerlichen Tage!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s